Bodyscan: Körper-Achtsamkeitsmeditation

Die heilsame Wirkung des Body-Scan beruht auf der Tatsache, dass Körperteile, die bewusst wahrgenommen werden, sich optimal entspannen und regenerieren können. In der Meditation angewandt, bewirkt das achtsame, bewusste Körperwahrnehmend eine Präsenz im Hier und Jetzt. Diese unterstützt intuitiv, Körper, Geist und Seele zu harmonisieren und das ganze System besser zu verstehen. 

Bodyscan ist eine der grundlegenden Tiefenentspannungs-Methoden. Bodyscan bedeutet, Du gehst durch den Körper hindurch und nimmst jeden Körperteil bewusst wahr. Ein Muskel, der bewusst gespürt wurde kann entspannen. Das beruht darauf: Unter Stress hat der Körper keine Zeit, sich selbst wahrzunehmen. Wenn man sich bewusst Zeit nimmt, sich selbst zu spüren, ist dies ein Zeichen für den Organismus, dass die Gefahr gebannt ist. Bodyscan ist wie ein Entwarnungssignal für den gesamten Organismus. 

Bodyscan ist eine sehr alte Methode, die im Yoga und im Buddhismus als Teil der Beobachtungsmeditation oder als Achtsamkeitsmeditation bekannt ist. 

Die Praxis des Bodyscan wurde bekannt durch den amerikanischen Arzt Joh-Karat Zinn.

Der Bodyscan gehört zu den vier in der westlichen Medizin bekanntesten Tiefenentspannungsmethoden: 

Autogenes Trainingprogressive Muskelentspannung nach Jacobson, Fantasiereisen und eben Bodyscan

Share This