Psychotherapie 

– was ist das überhaupt?

In der wörtlichen Übersetzung bedeutet der Begriff Psychotherapie zweierlei. Zum einen meint er die Behandlung der Psyche bzw. psychischer Probleme. Zum anderen ist damit eine Behandlung mit „seelischen“ Mitteln gemeint, im Gegensatz zu beispielsweise medikamentöser Behandlung.

Wer unter psychischen Problemen leidet der wünscht sich vor allem eins: kurzfristig eine kompetente Unterstützung bei der Verbesserung seines seelischen Leidens und bei der Lösung seiner Probleme zu erhalten.

Oftmals können die Themen jedoch nicht genau definiert oder auch getrennt werden. In einem umfangreichen Anamnesegespräch klären wir Ihr Anliegen und finden für Sie die optimale Lösung. Je nach Thema und Ihren persönlichen Neigungen wählen wir die für Sie passende Therapiemethode aus. 

Die Gründe warum Menschen therapeutische Unterstützung suchen sind so verschieden wie die Menschen selbst. Wichtig ist dabei nur eins: den ersten Schritt zu tun, die Angst davor zu überwinden und Hilfe zu suchen und anzunehmen.

Bei welchen Themen ich Ihnen Unterstützung anbieten kann finden Sie hier:

Ich unterstütze Sie dabei, ungesunde Denk- und Glaubensmuster sowie alte Konditionierungen zu erkennen und zu verändern, sowie neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Gemeinsam suchen wir anschließend Wege, diese in Ihr Leben zu integrieren.

Ihre Fragen beantworte ich gerne unter:  0911 – 4 74 64 53. Sollte der AB Ihren Anruf entgegennehmen, bitte eine Nachricht mit Telefonnummer hinterlassen – ich rufe schnellstmöglich zurück. 

Fragen zur Kostenübernahme finden Sie unter „Preise„.

Pin It on Pinterest

Share This